Seit August 1998 gehört die Geschwister-Stern-Schule in Kirchherten zu den betreuten Grundschulen. Zunächst wurde die Betreuungsmaßnahme „Schule von 8 bis 1“ angeboten. Wegen der großen Nachfrage wurde im Jahr 2002 das Angebot erweitert und das Programm „13 plus“ aufgenommen.
Seit August 2006 ist unsere Schule eine „Offene Ganztagsschule“. Die Betreuungs-Maßnahme „Schule von 8 bis 1“ findet weiterhin statt. Träger beider Maßnahmen ist der Elternverein „Regenbogengruppe e.V.“

Sie erreichen uns während der Betreuungszeiten unter der Tel.-Nr.

                                     0177 / 2 58 35 65  

ggf. bitten wir Sie auf die Mailbox zu sprechen, bei Bedarf rufen wir schnellstens zurück

E-Mail: Regenbogengruppe_ev@t-online.de

Die Leiterin der Regenbogengruppe und Ansprechpartnerin in Verwaltungsfragen ist

  • Heike Pongs – Dienst-Handy: 0163 / 29 41 851

Die pädagogische Leitung liegt in den Händen von

  • Angelika Thormann

Außerdem werden die Kinder von unserem Regenbogen – Team betreut:

  • Elli Bickendorf
  • Martina Braun
  • Cäcilie Czekala
  • Maria Hintzen-Muckel
  • Hanna Köhlen
  • Brigitte Loup
  • Anna Schmitz

ihr freiwilliges soziales Jahr absolviert bei uns

  • Joelle Tiggelkamp

Unsere Küchenkräfte sind

• Susanne Schnepp

•Andreas Harf

ehrenamtlich unterstützt werden wir von: Monika und Robert Wildt .

Im Schuljahr 2018/2019 besuchen  95 Kinder die Regenbogengruppe. Davon werden zur Zeit 41 Kinder im Rahmen der VHT (verlässliche Halbtagsbetreuung) betreut.

Die vielen Angebote der „Offenen Ganztagsschule“ werden  von den teilnehmenden Kindern begeistert angenommen. So wird neben  der Judo-AG, eine Bastel-AG, eine Experimente-AG sowie eine Koch- und Back-AG  angeboten. Auch die „Holz-AG“ und die „Theater-AG“ werden gerne von den Kindern besucht.  Selbstverständlich kommt auch das Lernen nicht zu kurz. An mehreren Tagen pro Woche wird die Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte unterstützt.

 

 

Die aktuellen Angebote der OGS finden Sie hier

Fotos aus unserem OGS-Alltag sind hier zu sehen.