Autor: Lehrer Seite 2 von 3

Tag der offenen Tür als Finale der Projektwoche

Nach einer kreativen Projektwoche erstrahlte am Samstag der gesammelte Müll in einem neuen Licht. Im Anschluss an eine kurze Begrüßung bei strahlendem Sonnenschein öffneten sich die Klassen und damit die Türen zu wundervollen Kunstwerken, restaurierten Möbeln, handgefertigten Körben, Instrumenten und Spielzeugen aus Müll. Da staunte so manch einer, was da aus dem vorher Abgegebenen erwachsen war. Bei Grillgut und Kuchen lauschten die zahlreichen Besucher nach dem Streifzug durch die Schule auf dem Schulhof einem bunten musikalischen Programm, welches durch Frau Lack und die LehrerInnen des Musikprojektes gestaltet wurde. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses Sommerfestes beigetragen haben.

 

no images were found

Projektwoche „Aus Alt mach Neu“

Bis zum Beginn der Projektwoche an diesem Montag verwandelte sich der Musikraum in einen Recyclingraum. In unterschiedlichen Gruppen haben sich die Kinder zur Aufgabe gemacht, aus dem vermeintlichen Müll etwas Neues entstehen zu lassen. Drei Tage lang wurde in den Klassen gebastelt und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Am Tag der offenen Tür können dann alle Resultate bewundert, ausprobiert und nachgebastelt werden. Hier ein kleiner Vorgeschmack…

Fahrradprüfung der Klasse 4

Nach einem umfangreichen theoretischen Training im Unterricht ging es in der Woche vom 29.05.-02.06.17 zum Training auf die Straße. Begleitet von unserem Verkehrspolizisten Herrn Tolksdorf, übten die Kinder an den einzelnen Stationen für die Prüfung am Ende der Woche.

Am großen Tag warteten dann alle gespannt und vertrieben sich die Zeit beim Warten mit einem Schwätzchen oder ganz konzentriert bereits auf dem Fahrrad sitzend. Am Ende konnten dann alle stolz ihren Fahrradpass entgegen nehmen.

Karneval 2017

Die jecken Tage neigen sich schon wieder dem Ende zu, deshalb haben wir noch ein paar schöne Erinnerungen zusammengestellt. An Weiberfastnacht versammelten wir uns wieder in der Turnhalle für eine gemeinsame Feier. In diesem Jahr hatten wir auch wieder ein Dreigestirn aus den eigenen Reihen zusammengestellt. Nach einer Eröffnung durch die Prinzenführerin führte der Prinz durch das Programm. Dieses wurde wieder von den Kindern gestaltet. Im Anschluss konnte dann ausgelassen getanzt werden.

Frohe Weihnachten

 

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2017

Weihnachtssingen

Traditionell trafen wir uns am letzten Schultag in der Turnhalle zum offenen Singen. Die Kinder hatten ein weihnachtliches Programm aus Liedern und Theaterstücken zusammengestellt.

So konnten Ladislaus und Annabell kurz vor dem Fest doch noch vom Weihnachtsmann aus dem Kaufhaus erlöst werden, andere Kinder präsentierten einen „coolen“ Weihnachtsrap und die Mädchen aus der Tanz-AG wünschten sich zu Weihnachten, dass alle Kinder dieser Welt glücklich und zufrieden sind.

Diese Meinung teilten alle Besucher in der Turnhalle und bekundeten dies mit Standing Ovations.

no images were found

 

Vorlesetag 2016

Am 18. November nahm unsere Schule wie jedes Jahr am bundesweiten Vorlesetag teil. Zum Kollegium und zwei Betreuerinnen der OGS mischten sich auch wieder zahlreiche Gastleser. Dabei war ein besonderer Gast in diesem Jahr unser Bürgermeister Sascha Solbach. Im Gepäck hatte er ganz passend das Buch „Wirbel im Rathaus“. Zwischen den Vorlesephasen erklärte dieser den Kindern zwischendurch seine Aufgaben im Rathaus und spricht mit den Kindern sogar über Ideen für eine Umgestaltung des Schulhofes. Begeistert kamen nach einer Stunde alle Kinder wieder in die Klassen zurück und berichteten von ihren Eindrücken. Wir bedanken uns herzlich bei allen Vorlesern und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

no images were found

Singen mit Paul O’Brien

Der kanadische „Singer and Songwriter“ Paul O’Brien folgte heute der Einladung von Musiklehrerin Frau Lack und sang zuerst mit allen Klassen einzeln und später mit allen gemeinsam in der Turnhalle. Mit seiner kräftigen ausdrucksstarken  Stimme zog er die Kinder schon nach wenigen Sekunden in seinen Bann und schaffte ein solches Vertrauen, dass die sie ohne zu zögern zu Solosängern oder Gitarristen wurden. Belohnt wurden die Kinder dafür mit Autogrammen und einem Foto mit dem Künstler. Ein toller musikalischer Vormittag ging viel zu schnell vorbei, wird den Kindern und Lehrerinnen aber noch lange in Erinnerung bleiben. Thank you Paul and see you again!

Sponsorenlauf 2016

Nach zweijähriger Pause veranstalteten wir heute wieder einen Sponsorenlauf zwischen Mühle und Sportplatz. Nach der Einstimmung auf dem Schulhof mit unserem typischen Motivationssprechgesang und einem kleinen Aufwärmprogramm fiel der Startschuss für den Lauf. Schon im Vorfeld hatten die Kinder sich auf die Suche nach Sponsoren gemacht und zeigten heute welche Kräfte dieser Ansporn freisetzte. Runde um Runde liefen die Kinder und waren gar nicht mehr zu stoppen. Am Sportplatz wartete dann auf die LäuferInnen eine Stärkung in Form von Bananen, die dem Förderverein gespendet wurden. Am Ende des Vormittags liefen alle Kinder zusammen eine Strecke von ca. 800 km. Da kommt sicherlich wieder eine Menge zusammen, die neben den Kindern der Schule auch einem gemeinnützigen Zweck zugutekommen soll.

Die Eulen zu Besuch im Wald

Passend zum aktuellen Thema im Sachunterricht besuchte die Klasse 4a in dieser Woche ein Waldstück in Grevenbroich. Gemeinsam mit einer Referentin des Querwaldein e.V. bauten die Kinder zunächst ein Lager und sammelten dafür Stöcke. Dann erforschten sie den Waldboden und sammelten Tiere mit Becherlupen. Mit Hilfe von Fachbüchern konnten die Kinder die gefundenen Tiere bestimmen, um sie anschließend  wieder in die Freiheit zu entlassen. Bei einem kleinen Quizspiel stellten alle im Anschluss ihr Wissen über verschiedene Baumarten unter Beweis. Mit einer Stilleübung der Indianer ging ein gelungener Ausflug zu Ende und ließ die Kinder den Wald noch einmal mit allen Sinnen wahrnehmen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén