Autor: Lehrer Seite 2 von 3

Rosenmontagszug

Als Höhepunkt des diesjährigen Karneval nahm die Geschwister Stern Schule mit einer großen Gruppe am Rosenmontagszug teil. Mit unseren Kostümen signalisierten wir, dass der Umbau unserer Schule endlich beginnen kann. Vielen Dank für die Hilfe beim Planen, Basteln und natürlich Kamelle verteilen sagen wir allen Beteiligten. Es war ein gelungener Nachmittag!

Wurfmaterialspenden

In diesem Jahr nehmen wir mit der Schule wieder am Rosenmontagszug teil. Dafür nehmen wir gerne auch Spenden an, die sich als Wurfmaterial eignen. Zum Beispiel Taschentücher oder Werbeartikel.

Erste Hilfe Ausbildung

In den vergangenen Wochen wurden die Kinder aller Klassen durch Mitarbeiter der DLRG zu „Kinderersthelfern“ ausgebildet.

Pflaster kleben, Verband anlegen und einen Notruf im Rollenspiel absetzen machte den Kindern besonderen Spaß.

Henrietta in Fructiona

Heute besuchten die Schülerinnen und Schüler ein Theaterstück im Medio in Bergheim zum Thema Gesundheitsförderung.

Henrietta in Fructiona

Wir begleiteten Henrietta auf eine phantastische Reise in den Zirkus Fructonia! Hier flogen die Möhren, turnten die Früchte und zauberten die Bananen – Henrietta und Quassel (der sprechende Kochlöffel) waren begeistert, wie fit eine gesunde Ernährung und viel Bewegung machen!

 

 

Abschluss Highlights im Schuljahr 2016/2017

Die letzten Wochen des Schuljahres hatten für die Kinder noch einige Ereignisse zu bieten. Beim Sportfest hieß es nach einem kurzen Aufwärmen wieder springen, laufen und werfen. Zwischendurch sorgte der Förderverein wieder für eine vitaminreiche Stärkung. Zum Abschluss hieß es leider Abschied nehmen: Hendrik Pfaefflin unsere sozialpädagogische Unterstützung wird nach den Ferien schwerpunktmäßig an den weiterführenden Schulen eingesetzt. Zum Abschied bekam er von allen Schülerinnen und Schülern eine warme Dusche. Wir werden ihn vermissen!

 

Zum Namenstag unserer Schule versammelten wir uns wieder an den Stolpersteinen und legten zur Erinnerung an die Geschwister Stern Blumen um die Steine. 

 

Am letzten Schultag hieß es dann wieder Bühne frei beim Offenen Singen in der Turnhalle. Alle Klasse trugen wieder zu einem bunten Programm bei  und auch die agruppen des Musikprojektes waren dabei. Zum Schluss verabschiedeten wir dann die Viertklässler mit einer neuen Version des Liedes „Feuerwerk“ , das ein Schüler in „Freunde sein“ umgedichtet hatte. 

Tag der offenen Tür als Finale der Projektwoche

Nach einer kreativen Projektwoche erstrahlte am Samstag der gesammelte Müll in einem neuen Licht. Im Anschluss an eine kurze Begrüßung bei strahlendem Sonnenschein öffneten sich die Klassen und damit die Türen zu wundervollen Kunstwerken, restaurierten Möbeln, handgefertigten Körben, Instrumenten und Spielzeugen aus Müll. Da staunte so manch einer, was da aus dem vorher Abgegebenen erwachsen war. Bei Grillgut und Kuchen lauschten die zahlreichen Besucher nach dem Streifzug durch die Schule auf dem Schulhof einem bunten musikalischen Programm, welches durch Frau Lack und die LehrerInnen des Musikprojektes gestaltet wurde. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses Sommerfestes beigetragen haben.

 

no images were found

Projektwoche „Aus Alt mach Neu“

Bis zum Beginn der Projektwoche an diesem Montag verwandelte sich der Musikraum in einen Recyclingraum. In unterschiedlichen Gruppen haben sich die Kinder zur Aufgabe gemacht, aus dem vermeintlichen Müll etwas Neues entstehen zu lassen. Drei Tage lang wurde in den Klassen gebastelt und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Am Tag der offenen Tür können dann alle Resultate bewundert, ausprobiert und nachgebastelt werden. Hier ein kleiner Vorgeschmack…

Fahrradprüfung der Klasse 4

Nach einem umfangreichen theoretischen Training im Unterricht ging es in der Woche vom 29.05.-02.06.17 zum Training auf die Straße. Begleitet von unserem Verkehrspolizisten Herrn Tolksdorf, übten die Kinder an den einzelnen Stationen für die Prüfung am Ende der Woche.

Am großen Tag warteten dann alle gespannt und vertrieben sich die Zeit beim Warten mit einem Schwätzchen oder ganz konzentriert bereits auf dem Fahrrad sitzend. Am Ende konnten dann alle stolz ihren Fahrradpass entgegen nehmen.

Karneval 2017

Die jecken Tage neigen sich schon wieder dem Ende zu, deshalb haben wir noch ein paar schöne Erinnerungen zusammengestellt. An Weiberfastnacht versammelten wir uns wieder in der Turnhalle für eine gemeinsame Feier. In diesem Jahr hatten wir auch wieder ein Dreigestirn aus den eigenen Reihen zusammengestellt. Nach einer Eröffnung durch die Prinzenführerin führte der Prinz durch das Programm. Dieses wurde wieder von den Kindern gestaltet. Im Anschluss konnte dann ausgelassen getanzt werden.

Frohe Weihnachten

 

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2017

Seite 2 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén