Autor: Lehrer Seite 1 von 6

Herzlich Willkommen liebe Schulneulinge

Bei einer kleinen Feier mit Gottesdienst haben wir in unsere neuen ersten Klassen in diesem Jahr wieder feierlich begrüßt. Die zweiten Klassen stellten dabei den Tinto Rap vor und lieferten einen kleinen Vorgeschmack auf das Lesen- und Schreibenlernen. Die Patenkinder aus dem vierten Schuljahr begrüßten ihre Schützlinge mit einem Lied und begleiteten sie anschließend in die Klassen zur ersten Unterrichtsstunde. Nun sind schon fast zwei Wochen vergangen und die Paulis und die Giraffen haben sich schon richtig gut eingelebt. Schön, dass ihr nun bei uns seid und unsere Schulgemeinschaft ergänzt.

Auch in diesem Schuljahr dürfen wir wieder am Schulobst Programm teilnehmen. Wir freuen uns sehr darüber.

Der Countdown läuft…

…und Frau Kleinknecht und Frau Rosemann sind schon ganz gespannt auf ihre Erstklässlerinnen und Erstklässler.

Das neue Spielgerät ist da!

Unser neues Spielgerät ist fertig und wartet schon darauf von euch erkundet zu werden. Da kann man sich doch richtig auf den Schulstart freuen.

Namenstag unserer Schule

Seit dem 6.7.1993 trägt unsere Schule den Namen der Geschwister Stern.

Abschlussfeier der vierten Schuljahre

Am letzten Schultag vor den Ferien verabschiedeten wir unsere beiden vierten Klassen, die Pauliklasse und die Schildkrötenklasse, mit einem Gottesdienst und einer kleinen Feier auf dem Schulhof. Die beiden Mannschaften steigen nun auf verschiedene neue Schulschiffe um. Wir wünschen den Kindern eine weiterhin erfolgreiche Schulzeit und alles Gute für die Zukunft.

Einrichtung einer Ruheecke

Liebe Eltern,

für die Gestaltung einer Ruheecke auf dem Schulhof suchen wir nach folgenden Dingen:

  • witterungsbeständiges Sitzmöbel (z.B. Gartenbank)
  • große Blumenkübel
  • große Pflanzen (Stauden oder Gräser) als Sichtschutz

Falls Sie etwas davon haben und nicht mehr benötigen, freuen wir uns über eine Spende. In diesem Fall sprechen Sie bitte Frau Sonntag oder mich an.

Vielen Dank!

Herzliche Grüße

Claudia Neiß

Projekt Bauwagenverschönerung

Die Gestaltung des Bauwagens ist abgeschlossen und Frau Dillenburg konnte einziehen. Mit bunten Farben bemalt und einem eigenen kleinen Garten lädt der Bauwagen nun zum Verweilen ein.

Müllsammelaktion

Am Mittwoch haben die Kinder der Notbetreuung mit Frau Dillenburg die Müllsammelaktion der Stadt Bedburg unterstützt. Dabei ist einiges zusammengekommen. Danke für eure Hilfe, unsere Umwelt wieder ein Stück sauberer zu machen!

Alaaf

Un mir singe Alaaf, villeich e betzje stiller

Un dat, wat do wor, kütt janz bestimmp baal widder

Kumm, mer singe Alaaf, denn süns sin mir verlore

Un mir singe janz hösch för e besser Morje

Brings – Mir singe Alaaf 2021

Wir wünschen Ihnen ein paar schöne Karnevalstage mit Konfetti im Herzen!

Seite 1 von 6

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén