Durch die Straßen auf und nieder…

… leuchteten gestern beim Martinszug unsere Laternen wieder. Das war besonders schön, da wir im letzten Jahr darauf verzichten mussten. Traditionell gab es in der Kirche wieder ein Martinsspiel, gestaltet von den Kindern des vierten Schuljahres. Danach machten wir uns auf den Weg durch die Straßen angeführt von St. Martina, die kurzfristig eingesprungen ist und auch ohne Pferd den Zug wunderbar leiten konnte.

Vielen Dank für die tolle Organisation und allen die geholfen haben.

Warnwesten für einen sicheren Weg zur Schule

Passend zur dunklen Jahreszeit wurden unsere beiden ersten Schuljahre, durch eine großzügige Spende eines Vaters, mit Warnwesten ausgestattet. Vielen Dank!

Mitteilung der Stadt Bedburg

Der Rhein-Erft-Kreis bietet noch einmal zwei weitere Impftermine direkt in Bedburg an, die man ohne vorherige Terminvereinbarung wahrnehmen kann:

Freitag, 29.10. und Freitag, 12.11.

von 10.00 h bis 15.00 h

im Erdgeschoss des Rathauses Kaster

Zur Verfügung stehen die Impfstoffe:

  • BioNTech (ab 12 Jahre)
  • Moderna (ab 12 Jahre)
  • Johnson & Johnson (ab 18 Jahre)

Bei Personen im Alter von 12 bis 15 Jahre ist die Anwesenheit eines Sorgeberechtigten zwingend erforderlich. Bitte denken Sie an Ihren Impfausweis.

Laternenstäbe gesucht

Wir sind auf der Suche nach gebrauchten Laternenstäben von ehemaligen Schülerinnen und Schülern. Sollten Sie noch ein Exemplar abzugeben haben, dann melden Sie sich bitte im Sekretariat.

Herzlich Willkommen liebe Schulneulinge

Bei einer kleinen Feier mit Gottesdienst haben wir in unsere neuen ersten Klassen in diesem Jahr wieder feierlich begrüßt. Die zweiten Klassen stellten dabei den Tinto Rap vor und lieferten einen kleinen Vorgeschmack auf das Lesen- und Schreibenlernen. Die Patenkinder aus dem vierten Schuljahr begrüßten ihre Schützlinge mit einem Lied und begleiteten sie anschließend in die Klassen zur ersten Unterrichtsstunde. Nun sind schon fast zwei Wochen vergangen und die Paulis und die Giraffen haben sich schon richtig gut eingelebt. Schön, dass ihr nun bei uns seid und unsere Schulgemeinschaft ergänzt.

Auch in diesem Schuljahr dürfen wir wieder am Schulobst Programm teilnehmen. Wir freuen uns sehr darüber.

Der Countdown läuft…

…und Frau Kleinknecht und Frau Rosemann sind schon ganz gespannt auf ihre Erstklässlerinnen und Erstklässler.

Das neue Spielgerät ist da!

Unser neues Spielgerät ist fertig und wartet schon darauf von euch erkundet zu werden. Da kann man sich doch richtig auf den Schulstart freuen.

Namenstag unserer Schule

Seit dem 6.7.1993 trägt unsere Schule den Namen der Geschwister Stern.

Abschlussfeier der vierten Schuljahre

Am letzten Schultag vor den Ferien verabschiedeten wir unsere beiden vierten Klassen, die Pauliklasse und die Schildkrötenklasse, mit einem Gottesdienst und einer kleinen Feier auf dem Schulhof. Die beiden Mannschaften steigen nun auf verschiedene neue Schulschiffe um. Wir wünschen den Kindern eine weiterhin erfolgreiche Schulzeit und alles Gute für die Zukunft.

Seite 1 von 17

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén