Kategorie: Allgemein Seite 1 von 20

Musikwoche mit Paul O‘Brien

In der vergangenen Woche hatte die Geschwister Stern Schule Besuch vom kanadischen Singer-/ Songwriter Paul O‘Brien. Nach nun schon sieben Jahren, konnte er endlich wieder gemeinsam mit den Kindern musizieren. In einzelnen Workshops erarbeitete jede Klasse einen Beitrag für das große Abschlusskonzert. Dabei wurde so manches Gesangstalent, nicht nur bei den Kindern, entdeckt. Eine Woche lang konnte man aus den Klassen immer wieder Musik hören und ging mit dem ein oder anderen Ohrwurm nach Hause. Beim großen Konzert präsentierten die Kinder dann eine tolle Show, die zum Mitsingen einlud. Ein herzliches Dankeschön gilt hier auch dem Förderverein, der uns mit Getränken und Snacks versorgte. Wir freuen uns schon jetzt, Paul hoffentlich sehr bald wieder bei uns zu begrüßen zu können.

Erneuter Unterrichtsausfall am 18.1.24

Sehr geehrte Eltern,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass der Präsenzunterricht auch morgen nicht stattfinden wird. Die entsprechende Mail der Bezirksregierung finden Sie anbei.

Erneut ist keine Notbetreuung in der Schule vorgesehen. Ich hoffe daher sehr, dass Sie eine Möglichkeit zur Versorgung Ihres Kindes finden, sofern Sie nicht die Möglichkeit haben, zu Hause zu bleiben.

Die Klassenlehrerin Ihres Kindes wird sich mit neuen Aufgaben noch bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Neiß
Schulleiterin

Unterrichtsausfall wegen Unwetterwarnung

Sehr geehrte Eltern,

wegen der Gefahr von starkem Schneefall und der damit verbundenen Unwettergefahr hat die Bezirksregierung Köln mit anliegender Rundverfügung angeordnet, dass der Präsenzunterricht morgen, am 17.01.2024auch im Rhein-Erft-Kreis ruht. Ihre Kinder bleiben also morgen zu Hause.

Eine Notbetreuung ist nicht vorgesehen! 

Die Klassenlehrerin Ihres Kindes wird sich noch bei Ihnen melden und durchgeben, welche Aufgaben morgen erledigt werden können. 

Wir hoffen, dass Sie alle gesund bleiben und gut durch das erwartete Schneechaos kommen!


Mit freundlichen Grüßen

Claudia Neiß

Schulleiterin

Spendenübergabe vom Reparatur Café

Heute übergaben Herr Kronenberg und Herr Haep aus dem Reparatur Café einen großzügigen Scheck an unsere Schule. Sie haben mit ihrem „Café“ den Ehrenamtspreis gewonnen und spenden einen Teil ihres Preises zu Gunsten der Grundschulen. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Geste und wünschen weiterhin viel Freude am Ehrenamt!

Durch die Straßen…

…. auf und nieder zogen vergangene Woche die Kinder unserer Schule mit ihren liebevoll gestalteten Laternen. Dabei folgten sie dem Martin auf seinem Pferd und brachten das Licht ihrer Laternen durch die Straßen des Ortes. Danke an alle Beteiligten, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Radeln statt Autofahren

Wir brauchen noch Unterstützung für unser Team beim Stadtradeln. Meldet euch unter www.stadtradeln.de an und helft mit!

Gemeinsam für ein gutes Klima!

Die 3 a und die 4b ertanzten sich Kuchen

Am Freitag marschierten die beiden Klassen gemeinsam zur Bäckerei Boveleth, um dort bei der Aktion der Handwerksbäckerei mitzumachen.

Als Belohnung für die Tanzeinlagen gab es ein Stück Kuchen am Stil.

Termine des Schuljahres

Die Termine zum Jahresplan 2023/24 finden Sie unter:

Auch die Gottesdiensttermine wurden aktualisiert:

Abschlussfeier

Mit einem bunten Programm verabschiedeten sich am letzten Schultag die Eulenklasse und die Mäuseklasse von der Geschwister Stern Schule. Gemeinsam hatten sie ein Musical einstudiert. Zum Abschluss wurde jedes Kind zum Ana kafu feierlich durch den Lehrerspalier entlassen. Wir wünschen den Kindern einen guten Start auf der neuen Schule und alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Schöne Ferien und eine erholsame Zeit!

Viertklässler beim Bürgermeister in Bedburg

Ein Bericht von Noah, Ben B., Ben.C, Rafael, Fynn und Jan aus der Klasse 4b:

Am Donnerstag, den 04.05.2023 haben die Viertklässler der Geschwister Stern Schule einen Ausflug zum Rathaus gemacht. Zuerst wurden sie von Herrn Münchrath empfangen und anschließend in einen von drei Besprechungsräumen geführt. Im großen Sitzungssaal durften sie schließlich Platz nehmen und wurden mit Getränken versorgt. Kurz darauf kam Herr Bürgermeister Sascha Solbach in den Saal. Nun konnten die Viertklässler ihre Fragen und Anliegen stellen. Es wurde viel über das Thema Verkehr und Nutzungsmöglichkeiten der Sportstätten geredet. Aber die Kinder fragten auch, wie der Arbeitsalltag von Herrn Solbach aussieht. Am Ende begleitete der Bürgermeister die Grundschüler in den Garten des Rathauses und stellte sich für das Gruppenfoto mit auf. Der Ausflug ist nun schon mehrere Tage her, aber die Viertklässler erzählen noch heute von diesem für sie erfolgreichen Tag.

Seite 1 von 20

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén